Wissenschaftlicher Nachwuchs

Exzellente rechtswissenschaftliche Forschung

Die Bucerius Law School versteht sich als Ort exzellenter rechtswissenschaftlicher Forschung.

Zu ihren zentralen Zielen zählt es deshalb, hochbegabte Juristinnen und Juristen für die Wissenschaft zu gewinnen, und sie beim Promovieren und Habilitieren vertrauensvoll zu begleiten. Sie will sie fachlich wie menschlich umfassend fördern und ihnen beste Rahmenbedingungen für ihre wissenschaftliche Qualifikation bieten.

Aus diesem Grund wurden Promotions- und Habilitationsordnung modernisiert, ein allgemeines Programm zur Strukturierung der Promotion eingeführt und das Zentrum für wissenschaftliche Qualifikation gegründet. Seit 2017 vergibt die Bucerius Law School einen Promotionspreis. Der Preis wird von der Kanzlei Noerr LLP gestiftet.

Promovieren & Habilitieren

Zentrum für wissenschaftliche Qualifikation (ZQ)

Hamburg