Model United Nations (MUN)

Seit vielen Jahren gehört die Model United Nations Hochschulgruppe (MUN) zu den beliebtesten studentischen Initiativen. Inhalt der Model United Nations Konferenzen, die auf der ganzen Welt stattfinden, ist das Nachstellen der Arbeitsweise der Vereinten Nationen. Die Studierenden vertreten einzelne Länder in verschiedenen Komitees und machen sich so mit dem Debattieren über gesellschaftspolitische Themen und der diplomatischen Arbeitsweise vertraut. In den letzten Jahren hat die Bucerius Law School MUN-Delegationen in die ganze Welt geschickt: über Boston und New York nach Bangkok und Singapur und einige mehr. Die intensive Vorbereitung im Rahmen wöchentlich stattfindender Training Sessions im ersten Trimester manifestiert sich zudem regelmäßig in beachtlichen Erfolgen bei den Konferenzen.


Kontakt:
Model United Nations-Hochschulgruppe (muns@law-school.de)

 

    Gratulation!

    Zum Auftakt der MUN-Saison hat die Bucerius Law School auch im Dezember 2019 wieder an der HamMUN an der Universität Hamburg teilgenommen und konnte dabei insgesamt 12 Auszeichnungen erlangen! Die geplante Teilnahme an der Konferenz in Singapur im Februar 2020 musste leider aufgrund der Covid-19-Pandemie entfallen.
    Die Organisation der MUN-Hochschulgruppe 2019/2020 übernehmen Stella Westenhoff, Jonas Klein, Laura Epe und Leonard Dieckow (alle Jg. 2018).

    Vergangene Teilnahmen

    Konferenzen:

    • HamMUN (Hamburg)
    • WFUNA International Model United Nations (New York)
    • EuroMUN (Maastricht)

    Coaches:

    • Frederic Artus (Jg. 2017)
    • Nicolas Lemke (Jg. 2017)
    • Lukas Meves (Jg. 2017)

    Erfolge:

    • Hamburg: 3 Auszeichnungen als Best Delegate, 2 Auszeichnungen als Distinguished Delegate und 3 Honorable Mentions
    • New York: Best Large University Delegation (Team), 4 Best Diplomacy Awards und 3 Best Position Paper Awards
    • Maastricht: 2 Auszeichnungen als Best Delegate, ein Academic Excellence Award, ein Best Diplomacy Award und 2 Honorable Mentions

     

    Konferenzen:

    • HamMUN (Hamburg)
    • AIMUNC (Bangkok)
    • PIMUN (Paris)

    Coaches:

    • Charlotte von Born-Fallois (Jg. 2016)
    • Leonie Mehlhorn (Jg. 2016)
    • Lars Walter (Jg. 2016)

    Erfolge:

    • Hamburg: eine Auszeichnung als Distinguished Delegate, eine Honorable Mention und eine Auszeichnung für das Best Position Paper

    Konferenzen:

    • HamMUN (Hamburg)
    • NAMUN (Toronto)
    • C'MUN (Barcelona)

    Coaches:

    • Katharina Weber (Jg. 2015)
    • Ennio Friedemann (Jg. 2015)
    • Bent Simon (Jg. 2015)
    • Hans Hoppe (Jg. 2015)

    Erfolge:

    • Toronto: 2 Auszeichnung für das Best Book und eine Auszeichnung als Best Delegate
    • Barcelona: 3 Auszeichnungen als outstanding diplomats

    Konferenzen:

    • HamMUN (Hamburg)
    • NTU Model United Nations (Singapur)
    • MUNICE (Nizza)

    Coaches:

    • Leonie Lentner (Jg. 2014)
    • Franziska Mauritz (Jg. 2014)
    • Jonathan Melke (Jg. 2014)
    • Mert Gülmez (Jg. 2014)

    Erfolge:

    • Nizza: Eine Auszeichnung für die Best Directive, eine Auszeichnung als Best Delegate und Outstanding Delegate, eine Auszeichnung für das Best Position Paper, zwei Auszeichnungen für die Best Submissions und zwei Honorable Mentions

    Konferenzen:

    • HamMUN (Hamburg)
    • HNMUN (Harvard/Boston)
    • HASMUN (Istanbul)

    Coaches:

    • Thilo Kerkhoff (Jg. 2013)
    • Vanessa Nickelsen (Jg. 2013)
    • Oleg Goldschmidt (Jg. 2013)
    • Stine Walter (Jg. 2013)
    • Fabian Eichberger (Jg. 2013)
    • Philippa Weig (Jg. 2013)

    Erfolge:

    • Istanbul: zahlreiche Auszeichnungen als Best Delegate und Outstanding Delegate
    Hamburg