Law Firm Symposium 2016 mit dem Schwerpunkt Compliance & Tax Management

Gemeinsame Tagung mit Deloitte findet am 25.02. erneut an der Bucerius Law School statt

Executive Education |

Das Spannungsfeld zwischen komplexen steuerlichen Fragestellungen, materieller Gesetzestreue, unternehmerischer Wert- und Ermessensentscheidungen sowie der Einfluss des Berufsrechts soll in dem diesjährigen Law Firm Symposium aufgezeigt und der Umgang damit, in der Praxis diskutiert werden.

Folgende Themen sind der Schwerpunkt des Law Firm Symposiums am 25. Februar 2016

  • Ist das noch selbständige Arbeit? Aktuelle Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes zu § 18 EStG
  • Steuerliche Chancen und Risiken im internationalen Kontext
  • Anforderungen an die steuerliche Compliance
  • Zusammenarbeit mit alternativen Dienstleistern
  • Compliance Management in der Praxis – Diskussion


Als Dozenten treten auf Dr. Astrid Bregenhorn-Kuhs (Deloitte), Prof. Dr. Stephan Eilers (Freshfields Bruckhaus Deringer), Markus Hartung (Bucerius CLP), Dr. Marcel Klugmann (CMS Hasche Sigle), Dr. Christian Levedag (Bundesfinanzhof), Stefan Richter (Deloitte) und Sonja Wiezorek (Linklaters).

<link http: www.bucerius-education.de home conferences-network law-firm external-link-new-window external link in new>Weitere Informationen & zur Anmeldung

Text

Julia Brünjes

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg