Neue Kooperation mit KPMG Law

KPMG Law erweitert mit den „Law Essentials“ ihr Weiterbildungsprogramm.

Executive Education |

Die rund 330 Anwält:innen an den 17 deutschen Standorten der KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (KPMG Law) können sich über ein neues umfassendes Fortbildungsprogramm freuen: „Law Essentials“. Das Programm wird die juristische Weiterentwicklung ergänzen, die auch in der Vergangenheit bereits innerhalb der Rechtsgebiete organisiert wurde.

 

Bucerius Executive Education als enger Sparringspartner

Gemeinsam mit der Bucerius Executive Education entwickelt, adressiert das Programm alle Neueinsteiger, (Senior) Associates und Manager und bietet angepasst auf die unterschiedlichen Senioritätslevel eine ganze Bandbreite an Seminarthemen von Verhandlungsführung über Legal Project Management bis hin zu Wirtschaftskompetenzen speziell für Jurist:innen.

Dr. Patrick Schroer, Geschäftsführer der Bucerius Education GmbH freut sich über die Erweiterung der Kooperation mit KPMG Law: „Im Rahmen unseres Bucerius Open Innovation Labarbeitet das Bucerius Center on the Legal Profession bereits seit einigen Jahren mit KPMG Law zusammen.

Es freut uns, dass die Kooperation nun auf die Weiterbildungsformate unserer Executive Education ausgeweitet wird. Genau dies ist unser Ziel: Den Beteiligten im Rechtsmarkt in allen relevanten Belangen als Sparringspartner zur Seite zu stehen und die optimalen Lösungen gemeinsam zu erarbeiten und in Weiterbildungskonzepten umzusetzen.“

 

Integration in das globale Weiterbildungskonzept

Auch Dr. Folke Werner, CHRO von KPMG Law ist überzeugt von dem neuen Programm: „Die erarbeiteten Angebote passen perfekt in unser bestehendes, internationales Weiterbildungskonzept. Die Erweiterung ermöglicht es uns zudem, gezielter auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Senioritätslevel eingehen zu können.“  

Beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start des anspruchsvollen Programms: Die ersten Veranstaltungen im Rahmen der „Law Essentials“ werden noch in diesem Jahr stattfinden. Für das nächste Jahr ist ein deutlicher Ausbau des Programms geplant.

 

Autor*in

Iris Wahl

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg