Promotionsstipendium verliehen

Die Arbeitsrechtsboutique SCHRAMM MEYER KUHNKE hat im Mai 2017 erstmals ein Promotionsstipendium verliehen, und zwar an Frau Miriam Achtert für ihre Arbeit "Arbeitnehmerrechte im Rahmen der Internal Investigation".

Frau Achtert hat nach ihrem Studium an der Bucerius Law School im Jahr 2016 ihr 1. Staatsexamen abgelegt.

Ziel von SCHRAMM MEYER KUHNKE ist es, junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei ihrem arbeitsrechtlichen Promotionsvorhabens an der Bucerius Law School finanziell zu unterstützen.

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg