Christopher Paskowski

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

DIETER HUBERTUS PAWLIK STIFTUNGSLEHRSTUHL KRITIK DES RECHTS

Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg

Tel.: (040) 3 07 06 – 2958
E-Mail: christopher.paskowski(at)law-school.de

Forschungsschwerpunkte und -interessen

  • Verfassungsrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Menschenrechte

Veröffentlichungen

  • German court hears case on far-right partyInterview mit TheWorld vom 13.03.2023
  • Menschenrechte und Migration: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Podcast aus der Reihe Wissen unplugged vom 21.12.2023
  • Verwaltung ohne Verantwortung, Beitrag auf dem Verfassungsblog vom 27.09.2023
  • Die Beobachtung von Abgeordneten und Parteien durch den Verfassungsschutz (mit Prof. Dr. Felix Hanschmann), Juristische Ausbildung 2022, 1271-1283

 

Biographie

Christopher Paskowski hat an der Universität Hamburg Rechtswissenschaften studiert. Er hat im Januar 2021 die Erste Juristische Prüfung abgelegt und arbeitet seit Mai 2021 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Dieter Hubertus Pawlik Stiftungslehrstuhl Kritik des Rechts bei Professor Dr. Felix Hanschmann. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer Wirtschaftskanzlei im Bereich Prozessführung. Er promoviert bei Professor Dr. Markus Kotzur an der Universität Hamburg zu Fragen der Amtshaftung im Kontext von Einsätzen der Agentur Frontex und der Geltendmachung von Menschenrechtsverletzungen vor dem Gerichtshof der Europäischen Union.

Hamburg