Bucerius Executive Education trotzt Coronavirus mit innovativem Onlineprogramm

Zertifikatsprogramm Bucerius Compliance Officer 2020 zum zweiten Mal erfolgreich durchgeführt

Die Bucerius Executive Education hat von Januar bis März 2020 das Zertifikatsprogramm zum „Bucerius Compliance Officer“ zum zweiten Mal erfolgreich durchgeführt. Trotz der Herausforderungen durch das Coronavirus konnten alle Teilnehmenden ihr Zertifikat nach Abschluss des Programms erhalten.

Am 20. und 21. März 2020 fand der vierte und letzte Block des Bucerius Compliance Officer-Programms statt. Ursprünglich sollten am 20. März die letzten Vorträge und Workshops und am Folgetag die mündliche Prüfung der Teilnehmenden an der Bucerius Law School stattfinden. Doch das Coronavirus machte wie überall auch bei diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung; schnell musste eine adäquate Ersatzlösung gefunden werden. Dr. Patrick Schroer, Geschäftsführer der Bucerius Education: „Wir haben seit 2016 Erfahrungen im Online- und Blended Learning-Bereich und mit der Bucerius Academy eine eigene Lernmanagementplattform aufgebaut. Dadurch war es uns möglich, die Veranstaltung für alle Teilnehmenden gewinnbringend und reibungslos als interaktives Webinar durchzuführen.“

Das Programm inklusive Prüfung wurde in kurzer Zeit in Absprache mit dem Akademischen Leiter Professor Dr. Carsten Jungmann und den Programmdirektoren und Dozenten Frank Liebich und Dr. Konstantin von Busekist für eine Online-Durchführung neu konzipiert. „Ein Thema im Compliance-Kurs waren IT-basierte Tools in der praktischen Arbeit von Compliance-Verantwortlichen. Dass auch bei deren Weiterbildung digitale Lösungen so schnell zum Einsatz kommen würden, war anfangs nicht geplant, kann letztlich aber sogar als Mehrwert gesehen werden“, so Jungmann.

Insbesondere auch die Prüfung am 21. März konnte aufgrund der Flexibilität aller Beteiligten und der an der Bucerius Law School gegeben technischen Rahmenbedingungen problemlos gemeistert werden. Durch sogenannte Breakout-Rooms wurden zwei digitale Räume erstellt, in denen sich die Teilnehmenden unter Aufsicht der Programmmanagerin vorbereiten konnten, während im anderen Raum die individuellen Prüfungsgespräche durchgeführt wurden.

Die Evaluierung der Teilnehmer im Anschluss war durchweg positiv: „Trotz der derzeitigen, widrigen Umstände hat sich Bucerius eine tolle Alternative überlegt, damit die Veranstaltung stattfinden und alle Teilnehmenden das Programm abschließen konnten. Danke dafür!“ Schroer dazu: „Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Wir sind sehr froh, dass alle Beteiligten in diesen herausfordernden Zeiten an einem Strang gezogen haben.“ Die Termine für das Bucerius Compliance Officer-Programm in 2021 werden in Kürze veröffentlicht.

Halten Sie sich unter dem folgenden Link auf dem Laufenden:

https://www.law-school.de/executive-education/im-fokus/compliance-officer

 

Verena Dawid

Autor*in

Verena Dawid

Hamburg