Prof. Dr. Mehrdad Payandeh ausgezeichnet

Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V. (GFFU) ehrt den Professor der Bucerius Law School für seine Habilitationsschrift.

Anlässlich der Jahresveranstaltung der Gesellschaft im Industrie-Club hat die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V. (GFFU) drei wissenschaftliche Preise verliehen: PD Dr. med. Lars Schimmöller, Medizinische Fakultät, erhielt den Forschungspreis der Dr.-Günther- und Imme-Wille-Stiftung, Prof. Dr. Achim Landwehr, Philosophische Fakultät, erhielt den „Reinhard-Heynen und Emmi-Heynen-Preis“, Prof. Dr. Mehrdad Payandeh, Juristische Fakultät, heute Bucerius Law School, erhielt den „Preis der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf“ für seine Habilitationsschrift zum Thema "Judikative Rechtserzeugung. Theorie, Dogmatik und Methodik der Wirkungen von Präjudizien".

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg